Berthabilder

„Hand in Hand mit dem TÜV“ – das ergibt bei diesen Anblicken einen äußerst interessanten Einblick in die Interna der Verkäuferfirma…

Ich halte es ja lieber so, die Prüferschaft bei Ungewissheiten zu fragen, wie sie es am Ende sehen will, damit es eine neue Plakette gibt. Andere kaufen sich offensichtlich einfach die Plaketten. Umgekehrt habe ich mich auch schon gefragt, wie viel man mir als Prüfer abdrücken müsste, dass ich für den einen und anderen „Gefallen“ meine Zulassung riskieren würde. Kann sich garnicht lohnen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.